Unterstützung für Kinderkrebsstation Regensburg
Unterstützung für Kinderkrebsstation Regensburg

Unterstützung für Kinderkrebsstation Regensburg

700 Euro für krebskranke Kinder: Fanhilfe.de e. V. unterstützt Kinderkrebsstation der Uniklinik Regensburg

BURGLENGENFELD. Der gemeinnützige Verein Fanhilfe.de e. V. unterstützte bei der diesjährigen Weihnachtsaktion die Kinderonkologie der Universitätsklinik Regensburg. 

Eine Weihnachts-Überraschung ist dem Verein in diesen Tagen gelungen: Dieter Keil, Vorsitzender der Fanhilfe.de e. V., besuchte zusammen mit Bürgermeister Thomas Gesche die 

Kinderkrebsstation der Universitätsklinik Regensburg und übergab an Oberarzt Dr. Foell und sein Team einen Scheck über 700 Euro. Dieser war sichtlich überrascht und freute sich ebenso wie Keil über die Zuwendung. 

Um die Weihnachtsspende zu ermöglichen, hatte Fanhilfe.de e. V. in den vergangenen Wochen wieder einige Raritäten von Stars versteigert. Bürgermeister Thomas Gesche beteiligte sich ebenfalls an der Hilfsaktion und spendete privat einen Betrag von 200 Euro. 

Im Namen der Kinderonkologie dankte Prof. Corbatioglu Fanhilfe.de e. V. für die erneute Unterstützung und freute sich über die großartige Spende, mit der den schwerkranken Kindern einige Wünsche zu Weihnachten erfüllt werden können.