Hilfe für Lucas
Hilfe für Lucas

Hilfe für Lucas

Wer spendet, kann gewinnen: Trikot von Stefan Kießling Neue Hilfsaktion: Fanhilfe.de e. V. unterstützt den leukämiekranken Lucas (5) 

BURGLENGENFELD. Der gemeinnützige Verein Fanhilfe.de e. V. unterstützt den 5-jährigen Lucas aus Waffenbrunn, der an Leukämie erkrankt ist mit einer Hilfsaktion. 

Ende April bekam Lucas Husten und Fieber, alles deutete auf einen grippalen Infekt hin. Da die Beschwerden nicht nachließen, gingen die Eltern mit ihrem Sohn zum Arzt. Das Blutbild des Fünfjährigen ergab jedoch eine schockierende Diagnose: Lucas hat Blutkrebs.

Die Chemotherapie konnte ihn nicht heilen, deshalb wird nun ein geeigneter Fremdspender für ihn gesucht. 

Seitdem ist Lucas in der Kinderklinik KUNO in Regensburg. Letzte Woche musste er nochmals operiert werden. Um die Verabreichung der Medikamente und der Chemotherapie zu vereinfachen und um eine bessere Wirkung zu erzielen, hat Lucas eine Art Katheder gelegt bekommen, der die Wirkstoffe besser in den Blutkreislauf bringt. Das alles erträgt der kleine Patient sehr tapfer und ohne großes Wehklagen. 

Als Fanhilfe.de e. V. von Lucas‘ Schicksal erfahren hat, wurde sofort eine neue Hilfsaktion beschlossen, um den Jungen und seine Familie in dieser schweren Zeit zu unterstützen, so Vorsitzender Dieter Keil. Gemeinsam mit Fanhilfe unterstützt Fußballprofi Stefan Kießling die Aktion. 

Für den sympathischen Profi in Diensten von Bayer 04 Leverkusen war es eine Selbstverständlichkeit die Aktion zu unterstützen. Als Fanhilfe mit Stefan Kießling Kontakt aufnahm, sagte er umgehend seine Unterstützung zu. 

Hierbei dürfen sich alle Fußballfans wieder auf eine ganz besondere Rarität freuen: Stefan Kießling hat Fanhilfe eigens für diese Hilfsaktion sein original signiertes Trikot zur Verfügung gestellt, das am Ende unter allen Spendern verlost wird. 

An der Hilfsaktion kann jeder teilnehmen, der bis zum 31.07.2015 einen Betrag von 10 Euro unter Angabe seines Namens und Wohnortes auf das Konto von Fanhilfe.de e. V. einbezahlt. Höhere Beträge oder Spenden sich auch möglich, dadurch erhöht sich die Anzahl der Lose. 

Jeder Spender erhält mit seiner Überweisung ein Los. Damit verbunden ist die Chance, das Trikot am Ende zu erhalten. 

Um der Aktion einen guten Start zu ermöglichen, hat Burglengenfelds Bürgermeister Thomas Gesche als Erster persönlich einen Betrag von 200 EUR für Lucas gespendet – in der Hoffnung, dass sein Beispiel auch angesichts des tollen Gewinns viele Nachahmer findet. 

Die Bankverbindung von Fanhilfe.de e. V. lautet: 

VR Bank Burglengenfeld e. G. 

Bankleitzahl: 750 914 00 

Kontonummer: 54631


Update:

Fanhilfe unterstützte Lucas (5) 

Hilfsaktion brachte einen Erlös von 600 Euro

BURGLENGENFELD. Die Hilfsaktion zugunsten des leukämiekranken Lucas (5) aus Waffenbrunn war wieder ein sehr großer Erfolg, bei dem sich viele Spender beteiligt haben. 

Fußballprofi Stefan Kießling von Bayer 04 Leverkusen hatte Fanhilfe dafür sein original signiertes Trikot zur Verfügung gestellt, das am Ende unter allen Spendern verlost wurde. 

Der glückliche Gewinner des Trikots war Klaus Namislo aus Maxhütte-Haidhof. 

Bei der Aktion kam ein Erlös von 520 Euro zustande, den Fanhilfe auf 600 Euro aufgestockt hat. Die Mutter Nicole Schmaderer dankte Fanhilfe für diese großartige Unterstützung. 

Eine besondere Überraschung hatte Fanhilfe noch für Lucas: Er bekam als großer Fan des FC Bayern ein Trikot, über das er sich besonders freute.