Mitglied werden und helfen - für nur 12 EUR / Jahr
SPENDENKONTO Fanhilfe.de e. V. +++ VR-Bank Burglengenfeld +++ BLZ 750 914 00 +++ Konto 54631
  
       
Besucher seit 04/2006
  Gründungsmitglieder

An dieser Stelle wollen wir uns näher vorstellen und vor allem auch erläutern, wie unsere Hilfsidee entstanden ist und wie wir sie auch in Zukunft umsetzen wollen. Wenn immer die Rede von "uns" oder "wir" ist, so sind zuerst einmal die beiden Gründungsinitiatoren Dieter Keil und Thomas Gesche (beide wohnhaft in Burglengenfeld) gemeint. Sie sehen uns auf dem Foto vor dem Hintergrund unserer historischen Heimatstadt Burglengenfeld.


Im Foto sehen Sie uns, Dieter Keil (1980; r.) und Thomas Gesche (1985). Wir wohnen beide in Burglengenfeld und arbeiten in der Stadtverwaltung im Bürgerbüro. Beide haben wir gemeinsam, dass wir treue Anhänger von sehr bekannten deutschen Fußballteams sind - zwar sind es unterschiedliche Teams, die wir beide favorisieren, aber nur das gemeinsame Interesse zählt: Das runde Leder.

Unsere Idee war es, über den Fußballsport Hilfebedürftigen auf verschiedene Arten behilflich zu sein. Da Dieter Keil hervorragende Kontakte zu Fußballprofis in verschiedenen europäischen Spitzenligen pflegt, kamen wir auf die Idee, durch Sachspenden dieser Spieler Verlosungsaktionen und Versteigerungen durchzuführen. Die dabei gewonnenen finanziellen Mittel werden für unsere satzungsmäßigen Ziele eingesetzt. So wurde die Idee zur Aktion "Fanhilfe" geboren: Zwei Fans, die durch Sachspenden ihrer Stars Mittel erwerben, leiten diese an bedürftige Personenkreise weiter - das ist doch eine fantastische Sache!

Doch uns war auch folgendes klar: Wenn man Großes auf die Beine stellen und viel helfen will, so wird man auch jede Menge Unterstützung benötigen. Deshalb beschlossen wir, einigen uns bekannten Menschen unser Konzept vorzustellen und den Versuch zu unternehmen, einen eingetragenen, allgemeinnützigen Verein zu gründen. So gelang es innerhalb kürzester Zeit fünf Interessierte für die Sache zu gewinnen und so den Weg hin zum "e.V." und somit auch zu einer effektiven Vereinsarbeit zu ebnen.
Wir möchten uns an dieser Stelle herzlichst bei den treuen Vorreitern und Mitbegründern unserer Aktion, die zum Verein wurde, bedanken. Diese sind Wolfgang Karg, Peter Schuhmann, Oliver Ehrenreich und Frank Gesche (alle Burglengenfeld) und last bot not least Andreas Frank aus Leonberg.